[an error occurred while processing this directive]


Es schadet Ihnen nicht, unsere Sponsoren zu besuchen, doch uns nutzt es...

ICA-D Produkte / Services :|: Chronik offline (CD-ROM / DirectDownload) :|: als Startseite :|: zu den :|: empfehlen
*NEU* bei InfoBitte.de :|: Universal-Lexikon :|: WeltKunstGeschichte :|: Geteiltes Deutschland :|: Zweiter Weltkrieg *NEU*

Navigation

WeltChronik
Deutsche Chronik
KulturChronik
Biografien
Bilddatenbank
Kalenderblatt
Epochen
Lexika @ InfoBitte.de
Produkte

Suchfunktionen
Chronik-Jahr direkt

Nur Zahl eingeben
Bereich: '0'-'2001'
PARTNER
Ahnenforschung

Quellen für die Schule

FREE 4 WebMasters

Wir haben eine ganze Palette kostenloser Angebote von uns
für WebMaster und HomePage Besitzer aufbereitet

Holen Sie sich hier ab

was Sie gerne einsetzen würden
Suchfunktionen, Kalenderblatt, uam
für Ihre WebSite



Biografien A-Z

Gastbeitrag von Cethegus
(inhaltlich nicht von weltchronik.de verantwortet)
Navigation: weltchronik.de » Hauptseite

Belisar (ca 500 bis 565 nach Christus)


Der Kaiser neidete ihm den Waffenruhm.

Germanenstaaten hatten sich im Westen des einstigen Römischen Reiches etabliert, und der oströmische Kaiser Justinian I. plante ihre Zerstörung. Dafür hatte er in Belisar, einem Offizier aus Germaneia in Illyrien, geboren um 500, seine beste Waffe. 533 ließ er ihn mit 500 Schiffen, 6.000 Reitern und 10.000 Mann Infantrie nach Afrika aufbrechen, wo er im Verlauf weniger Monate das Reich der Vandalen nach Siegen über deren König Gelimer vernichtete und Karthargo eroberte.

Nun sollte Italien folgen, wo die mächtigen Ostgoten herrschten, und wieder hatte hatte Belisar Erfolg, nahm 535/536 Neapel und Rom, zeitweilig auch Ravenna, erhielt aber zuwenig Unterstützung und wurde 540 abberufen. Nach erneuten Siegen, nun gegen die Perser unter Chosrau I. im Osten, zog ihn Justinian, eifersüchtig auf die Popularität des Feldherrn, wieder ab und schickte ihn mit ungenügenden Kräften 544 ein weiteres Mal nach Italien. Er konnte sich zwar gegen die Goten halten, jedoch keinen Boden gewinnen, und bat 548 um den Abschied.

Nach zehnjähriger Pause reaktiviert, schlug Belisar 559 die Hunnen, die Konstantinopel bedrohten, wurde aber 562 Opfer einer Hofintrige und starb verbittert 565 in der Oströmischen Hauptstadt.

Hauptseite


Hier gibt es die Geburtstags-Biografien-Übersicht




Produkte
2000 Jahre
Chronik CD-ROM


Kalenderblatt in
Schmuckblatt
Ausführung


Geburtstags-Bios

Suchen/Google-Ads
Kalenderblatt
druckfertig
( DirectDownloads )
Kalenderblätter
druckfertig aufbereitet für Schmuckblätter
zum Selbstdrucken

im Word DOC6/RTF Format, je Euro 5
über Click&Buy
JAN | FEB | MÄRZ
APRIL | MAI | JUNI
JULI | AUG | SEPT
OKT | NOV | DEZ

Das Geschenk für jeden Anlass, nicht nur bei 'runden' Jubiläen
Andere Einzeltage
oder Zahlungsarten

bitte HIER bestellen


© 2000 ff by ICA-D, D-76751 Jockgrim, Germany
Verantwortlich im Sinne des Presse- und Multimedia-Rechts: Dipl.-Ing. Rainer Detering, Waidweg 18, 76189 Karlsruhe


| Immer | Unsere | Diese WeltChronik weiterempfehlen
KALENDERBLATT von HEUTE | SUCH-Funktionen ALLE und nach BEREICHEN
Welt-Chronik | Kunst-, Kultur-, Technik-Geschichte | Deutsche Chronik | 2000 Biografien | Bild-Datenbank |
Gesetzestexte | SkateGuide | Online Jigsaw Puzzles | NEU GeschenkTip NEU | Produkte, Services, Impressum