[an error occurred while processing this directive]


Es schadet Ihnen nicht, unsere Sponsoren zu besuchen, doch uns nutzt es...

ICA-D Produkte / Services :|: Chronik offline (CD-ROM / DirectDownload) :|: als Startseite :|: zu den :|: empfehlen
*NEU* bei InfoBitte.de :|: Universal-Lexikon :|: WeltKunstGeschichte :|: Geteiltes Deutschland :|: Zweiter Weltkrieg *NEU*

Navigation

WeltChronik
Deutsche Chronik
KulturChronik
Biografien
Bilddatenbank
Kalenderblatt
Epochen
Lexika @ InfoBitte.de
Produkte

Suchfunktionen
Chronik-Jahr direkt

Nur Zahl eingeben
Bereich: '0'-'2001'
PARTNER
Ahnenforschung

Quellen für die Schule

FREE 4 WebMasters

Wir haben eine ganze Palette kostenloser Angebote von uns
für WebMaster und HomePage Besitzer aufbereitet

Holen Sie sich hier ab

was Sie gerne einsetzen würden
Suchfunktionen, Kalenderblatt, uam
für Ihre WebSite



Biografien A-Z

Gastbeitrag von Cethegus
(inhaltlich nicht von weltchronik.de verantwortet)
Navigation: weltchronik.de » Hauptseite

Jeremy Bentham (1748 bis 1832 nach Christus)


Größtmögliches Glück für die größtmögliche Zahl.

Bentham wurde am 15. Februar 1748 in London geboren, studierte Jura und wurde Anwalt. Die politischen und sozialen Mißstände seiner Zeit infolge des starren Systems von Adelsprivilegien machten aus ihm einen Kämpfer für allgemeine Reformen. Beeinflußt von der Aufklärung die zwar ganz Europa geistig befruchtet, in der Praxis jedoch noch keine Auswirkungen gehabt hatte, griff er 1776 die englische Verfassung an und wurde so zum Protagonisten des englischen philosophischen Radikalismus. Wirtschaftspolitisch liberal im Sinne von Adam Smith, trat er ebenso wie der Schotte für Eigeninitaiative und ein möglichst geringes Eingreifen des Staates in die Wirtschaft ein. Sein politisches Prinzip der Nützlichkeit (Utilitarismus) erstrebt, völlig im Gegensatz zur bisherigen Gesellschaftsordnung, "größtmögliches Glück für die größtmögliche Zahl".
Benthams Ideen beeinflußten sowohl die amerikanische Verfassung als auch die Revolution in Frankreich und bereiteten den Wandel vieler Länder zu modernen Staaten vor. In seiner Auffassung über Strafvollzug war er seiner Zeit ebenfalls weit voraus. Sie fand erst Generationen später ihren Niederschlag in der Gesetzgabung vieler Staaten. Bentham starb am 6. Juni 1832 in London.

Hauptseite


Hier gibt es die Geburtstags-Biografien-Übersicht




Produkte
2000 Jahre
Chronik CD-ROM


Kalenderblatt in
Schmuckblatt
Ausführung


Geburtstags-Bios

Suchen/Google-Ads
Kalenderblatt
druckfertig
( DirectDownloads )
Kalenderblätter
druckfertig aufbereitet für Schmuckblätter
zum Selbstdrucken

im Word DOC6/RTF Format, je Euro 5
über Click&Buy
JAN | FEB | MÄRZ
APRIL | MAI | JUNI
JULI | AUG | SEPT
OKT | NOV | DEZ

Das Geschenk für jeden Anlass, nicht nur bei 'runden' Jubiläen
Andere Einzeltage
oder Zahlungsarten

bitte HIER bestellen


© 2000 ff by ICA-D, D-76751 Jockgrim, Germany
Verantwortlich im Sinne des Presse- und Multimedia-Rechts: Dipl.-Ing. Rainer Detering, Waidweg 18, 76189 Karlsruhe


| Immer | Unsere | Diese WeltChronik weiterempfehlen
KALENDERBLATT von HEUTE | SUCH-Funktionen ALLE und nach BEREICHEN
Welt-Chronik | Kunst-, Kultur-, Technik-Geschichte | Deutsche Chronik | 2000 Biografien | Bild-Datenbank |
Gesetzestexte | SkateGuide | Online Jigsaw Puzzles | NEU GeschenkTip NEU | Produkte, Services, Impressum