[an error occurred while processing this directive]


Es schadet Ihnen nicht, unsere Sponsoren zu besuchen, doch uns nutzt es...

ICA-D Produkte / Services :|: Chronik offline (CD-ROM / DirectDownload) :|: als Startseite :|: zu den :|: empfehlen
*NEU* bei InfoBitte.de :|: Universal-Lexikon :|: WeltKunstGeschichte :|: Geteiltes Deutschland :|: Zweiter Weltkrieg *NEU*

Navigation

WeltChronik
Deutsche Chronik
KulturChronik
Biografien
Bilddatenbank
Kalenderblatt
Epochen
Lexika @ InfoBitte.de
Produkte

Suchfunktionen
Chronik-Jahr direkt

Nur Zahl eingeben
Bereich: '0'-'2001'
PARTNER
Ahnenforschung

Quellen für die Schule

FREE 4 WebMasters

Wir haben eine ganze Palette kostenloser Angebote von uns
für WebMaster und HomePage Besitzer aufbereitet

Holen Sie sich hier ab

was Sie gerne einsetzen würden
Suchfunktionen, Kalenderblatt, uam
für Ihre WebSite



Biografien A-Z

Gastbeitrag von Cethegus
(inhaltlich nicht von weltchronik.de verantwortet)
Navigation: weltchronik.de » Hauptseite

Franz von Assisi (ca. 1181 bis 1226 nach Christus)


Er änderte sein Leben radikal.

Der einer wohlhabenden Kaufmannsfamilie entstammende Franziskus, 1181 oder 1182 als Giovanni Bernardone in Assisi geboren, trat schon früh in den Militärdienst ein, wurde Offizier und führte das übliche freie Leben. Als er jedoch im Städtekrieg zwischen Assisi und Perugia 1202 in Gefangenschaft geriet und schwer erkrankte, bewog ihn dies, sein Leben radikal zu ändern und in Armut und tätiger Nächstenliebe zu leben - was zum unvermeidlichen Bruch mit dem Vater führte.

In einer Zeit, in der viele auf der Suche nach einem neuen christlichen Leben waren und nicht wenige zu Häretikern wurden, hatte er bald viele Anhänger, denen er sich ab 1209 widmete. Die erste Ordensregel verfaßte er nach dem neuen Testament. Als 1210 Papst Innozenz III. den Orden der Minoriten billigte, breitete sich dieser rasch aus.

1212 kam nach der Bekehrung Klaras von Assisi ein weiblicher Orden, die Klarissen, hinzu, und schließlich bildete sich der Dritte Orden von weiterhin im Leben stehenden Männern und Frauen. Franziskus, der gleich seinen Gefährten als Wanderprediger wirkte, zog sich 1220 von der Ordensleitung zurück und verfaßte die endgültige Ordensregel, die durch Honorius III. bestätigt wurde.

Sie machte die innere und äußere Mission zur Hauptaufgabe der Franziskaner. Unter den von Franziskus verfaßten Schriften sind sein Testament und der "Sonnengesang" die bekanntesten. 1224 zeigten sich dann bei Franziskus die Wundmale Christi - die erste überlieferte Stigmatisation der Geschichte.

Der Ordensstifter starb am 3. Oktober 1226 in Assisi und wurde schon 1228 heiliggesprochen.

franzva.jpg (22198 Byte)

Franz von Assisi

Hauptseite


Hier gibt es die Geburtstags-Biografien-Übersicht




Produkte
2000 Jahre
Chronik CD-ROM


Kalenderblatt in
Schmuckblatt
Ausführung


Geburtstags-Bios

Suchen/Google-Ads
Kalenderblatt
druckfertig
( DirectDownloads )
Kalenderblätter
druckfertig aufbereitet für Schmuckblätter
zum Selbstdrucken

im Word DOC6/RTF Format, je Euro 5
über Click&Buy
JAN | FEB | MÄRZ
APRIL | MAI | JUNI
JULI | AUG | SEPT
OKT | NOV | DEZ

Das Geschenk für jeden Anlass, nicht nur bei 'runden' Jubiläen
Andere Einzeltage
oder Zahlungsarten

bitte HIER bestellen


© 2000 ff by ICA-D, D-76751 Jockgrim, Germany
Verantwortlich im Sinne des Presse- und Multimedia-Rechts: Dipl.-Ing. Rainer Detering, Waidweg 18, 76189 Karlsruhe


| Immer | Unsere | Diese WeltChronik weiterempfehlen
KALENDERBLATT von HEUTE | SUCH-Funktionen ALLE und nach BEREICHEN
Welt-Chronik | Kunst-, Kultur-, Technik-Geschichte | Deutsche Chronik | 2000 Biografien | Bild-Datenbank |
Gesetzestexte | SkateGuide | Online Jigsaw Puzzles | NEU GeschenkTip NEU | Produkte, Services, Impressum