[an error occurred while processing this directive]


Es schadet Ihnen nicht, unsere Sponsoren zu besuchen, doch uns nutzt es...

ICA-D Produkte / Services :|: Chronik offline (CD-ROM / DirectDownload) :|: als Startseite :|: zu den :|: empfehlen
*NEU* bei InfoBitte.de :|: Universal-Lexikon :|: WeltKunstGeschichte :|: Geteiltes Deutschland :|: Zweiter Weltkrieg *NEU*

Navigation

WeltChronik
Deutsche Chronik
KulturChronik
Biografien
Bilddatenbank
Kalenderblatt
Epochen
Lexika @ InfoBitte.de
Produkte

Suchfunktionen
Chronik-Jahr direkt

Nur Zahl eingeben
Bereich: '0'-'2001'
PARTNER
Ahnenforschung

Quellen für die Schule

FREE 4 WebMasters

Wir haben eine ganze Palette kostenloser Angebote von uns
für WebMaster und HomePage Besitzer aufbereitet

Holen Sie sich hier ab

was Sie gerne einsetzen würden
Suchfunktionen, Kalenderblatt, uam
für Ihre WebSite



Biografien A-Z

Gastbeitrag von Cethegus
(inhaltlich nicht von weltchronik.de verantwortet)
Navigation: weltchronik.de » Hauptseite

Dom Vasco da Gama (1469 bis 1524 nach Christus)


Verwirklichte einen jahrhundertealten Traum.

Der portugiesische Seefahrer, um 1469 in Sines geboren, schuf durch die Entdeckung des Seeweges nach Indien die Voraussetzungen für das portugiesische Kolonialreich in Indien und Ostafrika sowie für die gewaltige Ausdehnung des europäischen Seehandels.

Im Auftrag Manuels I. von Portugal verließ er 1497 mit vier Schiffen Lissabon, um auf dem Seeweg nach Indien zu gelangen. Er umsegelte das Kap der Guten Hoffnung und erreichte über Moçambique und Mombasa am 20. Mai 1498 Calicut an der vorderindischen Westküste.

Handelsverträge wurden jedoch durch arabische Händler, die die portugiesische Konkurrenz fürchteten, unterbunden. Bei seiner Rückkehr nach Lissabon wurde Vasco da Gama zum Grafen von Vidigueira und zum Admiral der Indischen Meere ernannt. Auf seiner zweiten Reise (1502-04) legte er in Ostafrika Stützpunkte an, ließ den Widerstand der arabischen Händler rücksichtslos zusammenschießen und erzwang Handelsverträge, die Portugal das Monopol im europäischen Gewürzhandel sicherten.

Durch seine Beteiligung an diesen Verträgen wurde er einer der reichsten Männer seiner Zeit. Zum "Vizekönig" ernannt, ging da Gama zur Niederschlagung neuer Unruhen 1524 nach Indien zurück. Hier starb er Weihnachten 1524 im Kampf mit einem feindlichen portugiesischen Statthalter.

gama.jpg (17282 Byte)

Dom Vasco da Gama

Hauptseite


Hier gibt es die Geburtstags-Biografien-Übersicht




Produkte
2000 Jahre
Chronik CD-ROM


Kalenderblatt in
Schmuckblatt
Ausführung


Geburtstags-Bios

Suchen/Google-Ads
Kalenderblatt
druckfertig
( DirectDownloads )
Kalenderblätter
druckfertig aufbereitet für Schmuckblätter
zum Selbstdrucken

im Word DOC6/RTF Format, je Euro 5
über Click&Buy
JAN | FEB | MÄRZ
APRIL | MAI | JUNI
JULI | AUG | SEPT
OKT | NOV | DEZ

Das Geschenk für jeden Anlass, nicht nur bei 'runden' Jubiläen
Andere Einzeltage
oder Zahlungsarten

bitte HIER bestellen


© 2000 ff by ICA-D, D-76751 Jockgrim, Germany
Verantwortlich im Sinne des Presse- und Multimedia-Rechts: Dipl.-Ing. Rainer Detering, Waidweg 18, 76189 Karlsruhe


| Immer | Unsere | Diese WeltChronik weiterempfehlen
KALENDERBLATT von HEUTE | SUCH-Funktionen ALLE und nach BEREICHEN
Welt-Chronik | Kunst-, Kultur-, Technik-Geschichte | Deutsche Chronik | 2000 Biografien | Bild-Datenbank |
Gesetzestexte | SkateGuide | Online Jigsaw Puzzles | NEU GeschenkTip NEU | Produkte, Services, Impressum