[an error occurred while processing this directive]


Es schadet Ihnen nicht, unsere Sponsoren zu besuchen, doch uns nutzt es...

ICA-D Produkte / Services :|: Chronik offline (CD-ROM / DirectDownload) :|: als Startseite :|: zu den :|: empfehlen
*NEU* bei InfoBitte.de :|: Universal-Lexikon :|: WeltKunstGeschichte :|: Geteiltes Deutschland :|: Zweiter Weltkrieg *NEU*

Navigation

WeltChronik
Deutsche Chronik
KulturChronik
Biografien
Bilddatenbank
Kalenderblatt
Epochen
Lexika @ InfoBitte.de
Produkte

Suchfunktionen
Chronik-Jahr direkt

Nur Zahl eingeben
Bereich: '0'-'2001'
PARTNER
Ahnenforschung

Quellen für die Schule

FREE 4 WebMasters

Wir haben eine ganze Palette kostenloser Angebote von uns
für WebMaster und HomePage Besitzer aufbereitet

Holen Sie sich hier ab

was Sie gerne einsetzen würden
Suchfunktionen, Kalenderblatt, uam
für Ihre WebSite



Biografien A-Z

Gastbeitrag von Cethegus
(inhaltlich nicht von weltchronik.de verantwortet)
Navigation: weltchronik.de » Hauptseite

Friedrich Harkort (1793 bis 1887 nach Christus)


Wirtschaftspionier, innovativer Gründungsunternehmer und Politiker mit Sinn für soziale Belange.

Friedrich Harkort wurde am 22. Februar 1793 auf Gut Harkorten bei Wetter in der Grafschaft Mark geboren. Nach einer Lehrzeit in Elberfeld arbeitete er auf dem väterlichen Gut, zu dem Hammerwerke zur Stahlerzeugung, Tabakmühlen, Branntweinbrennereien usw. gehörten.

Er weitete diese ersten gewerblichen Anfangsunternehmen zu einem großen Hüttenwerk aus, er errichtete eKupferwalzwerke und versah diese mit den neuesten technischen Innovationen aus England. Unter den bedeutenden bürgerlichen Politikern Deutschlands im 19. Jahrhundert nahm Harkort eine Sonderstellung ein.

Er beeinflußte die Anfänge der Industrialisierung Westdeutschlands maßgeblich, als politischer Publizist verfaßte er den umfassendsten Entwurf für eine soziale Integration der neu entstandenen Arbeiterschicht in die bürgerlich-industrielle Gesellschaft.

Seine parlamentarische Tätigkeit begann früh im Westfälischen Provinziallandtag und endete erst im hohen Alter als Mitglied des ersten Deutschen Reichstages im Jahre 1874. Der erfolgreiche Politiker scheiterte jedoch schließlich als Unternehmer, er starb am 6. März 1887 in Hombruch bei Dortmund.

Hauptseite


Hier gibt es die Geburtstags-Biografien-Übersicht




Produkte
2000 Jahre
Chronik CD-ROM


Kalenderblatt in
Schmuckblatt
Ausführung


Geburtstags-Bios

Suchen/Google-Ads
Kalenderblatt
druckfertig
( DirectDownloads )
Kalenderblätter
druckfertig aufbereitet für Schmuckblätter
zum Selbstdrucken

im Word DOC6/RTF Format, je Euro 5
über Click&Buy
JAN | FEB | MÄRZ
APRIL | MAI | JUNI
JULI | AUG | SEPT
OKT | NOV | DEZ

Das Geschenk für jeden Anlass, nicht nur bei 'runden' Jubiläen
Andere Einzeltage
oder Zahlungsarten

bitte HIER bestellen


© 2000 ff by ICA-D, D-76751 Jockgrim, Germany
Verantwortlich im Sinne des Presse- und Multimedia-Rechts: Dipl.-Ing. Rainer Detering, Waidweg 18, 76189 Karlsruhe


| Immer | Unsere | Diese WeltChronik weiterempfehlen
KALENDERBLATT von HEUTE | SUCH-Funktionen ALLE und nach BEREICHEN
Welt-Chronik | Kunst-, Kultur-, Technik-Geschichte | Deutsche Chronik | 2000 Biografien | Bild-Datenbank |
Gesetzestexte | SkateGuide | Online Jigsaw Puzzles | NEU GeschenkTip NEU | Produkte, Services, Impressum