[an error occurred while processing this directive]


Es schadet Ihnen nicht, unsere Sponsoren zu besuchen, doch uns nutzt es...

ICA-D Produkte / Services :|: Chronik offline (CD-ROM / DirectDownload) :|: als Startseite :|: zu den :|: empfehlen
*NEU* bei InfoBitte.de :|: Universal-Lexikon :|: WeltKunstGeschichte :|: Geteiltes Deutschland :|: Zweiter Weltkrieg *NEU*

Navigation

WeltChronik
Deutsche Chronik
KulturChronik
Biografien
Bilddatenbank
Kalenderblatt
Epochen
Lexika @ InfoBitte.de
Produkte

Suchfunktionen
Chronik-Jahr direkt

Nur Zahl eingeben
Bereich: '0'-'2001'
PARTNER
Ahnenforschung

Quellen für die Schule

FREE 4 WebMasters

Wir haben eine ganze Palette kostenloser Angebote von uns
für WebMaster und HomePage Besitzer aufbereitet

Holen Sie sich hier ab

was Sie gerne einsetzen würden
Suchfunktionen, Kalenderblatt, uam
für Ihre WebSite



Biografien A-Z

Gastbeitrag von Cethegus
(inhaltlich nicht von weltchronik.de verantwortet)
Navigation: weltchronik.de » Hauptseite

Harun ar Raschid (766 bis 809 nach Christus)


Der märchenhafte Kalif aus "Tausendundeiner Nacht" war ein grausamer Despot.

Bei nur wenigen Herrschern klaffen Wirklichkeit und Legende so weit auseinander wie bei Kalif Harun, dessen Beiname "der Rechtgeleitete" bedeutet. Geboren wurde er im Februar 766 in Rai bei Teheran und war entfernt mit Mohammed verwandt. 786 wurde er der Nachfolger seines Bruders Ar-Hadi und 5. Kalif des Abbasidenreiches, das zu diesem Zeitpunkt in großer kultureller und wirtschaftlicher Blüte stand, die von seinen Vorgängern und vor allem ihren Wesiren aus der Familie der Barmekiden eingeleitet worden war.

Schon bald nach seiner Thronbesteigung war Harun gezwungen, viele Aufstände der unterjochten Völkern grausam niederzuschlagen. Wertvolle Besitztümer des Kalifenreiches in Afrika gingen für immer verloren. 802 ließ er dann das gesamte Geschlecht der Barmekiden, die auch ihm als Minister gedient hatten aus Angst vor Ihrer Macht vernichten.

Für Bagdad wirkte sich die Zeit seiner Herrschaft jedoch vorteilhaft aus: Er ließ viele prächtige Bauten errichten, die Stadt wurde zu einem Zentrum des Welthandels und der Kultur, und in dieser Zeit entstanden auch viele der Märchen aus "Tausendundeiner Nacht", durch die der Kalif später zum strahlenden Helden und gerechten Herrscher wurde.

Der Austausch von Botschaften zwischen Harun und Karl dem Großen gehört allerdings vermutlich auch in das Reich der Legenden. Harun starb am 24. März 809 in Tus bei Mesched auf einem Feldzug zur Unterdrückung einer Rebellion in Charassan.

Hauptseite


Hier gibt es die Geburtstags-Biografien-Übersicht




Produkte
2000 Jahre
Chronik CD-ROM


Kalenderblatt in
Schmuckblatt
Ausführung


Geburtstags-Bios

Suchen/Google-Ads
Kalenderblatt
druckfertig
( DirectDownloads )
Kalenderblätter
druckfertig aufbereitet für Schmuckblätter
zum Selbstdrucken

im Word DOC6/RTF Format, je Euro 5
über Click&Buy
JAN | FEB | MÄRZ
APRIL | MAI | JUNI
JULI | AUG | SEPT
OKT | NOV | DEZ

Das Geschenk für jeden Anlass, nicht nur bei 'runden' Jubiläen
Andere Einzeltage
oder Zahlungsarten

bitte HIER bestellen


© 2000 ff by ICA-D, D-76751 Jockgrim, Germany
Verantwortlich im Sinne des Presse- und Multimedia-Rechts: Dipl.-Ing. Rainer Detering, Waidweg 18, 76189 Karlsruhe


| Immer | Unsere | Diese WeltChronik weiterempfehlen
KALENDERBLATT von HEUTE | SUCH-Funktionen ALLE und nach BEREICHEN
Welt-Chronik | Kunst-, Kultur-, Technik-Geschichte | Deutsche Chronik | 2000 Biografien | Bild-Datenbank |
Gesetzestexte | SkateGuide | Online Jigsaw Puzzles | NEU GeschenkTip NEU | Produkte, Services, Impressum