[an error occurred while processing this directive]


Es schadet Ihnen nicht, unsere Sponsoren zu besuchen, doch uns nutzt es...

ICA-D Produkte / Services :|: Chronik offline (CD-ROM / DirectDownload) :|: als Startseite :|: zu den :|: empfehlen
*NEU* bei InfoBitte.de :|: Universal-Lexikon :|: WeltKunstGeschichte :|: Geteiltes Deutschland :|: Zweiter Weltkrieg *NEU*

Navigation

WeltChronik
Deutsche Chronik
KulturChronik
Biografien
Bilddatenbank
Kalenderblatt
Epochen
Lexika @ InfoBitte.de
Produkte

Suchfunktionen
Chronik-Jahr direkt

Nur Zahl eingeben
Bereich: '0'-'2001'
PARTNER
Ahnenforschung

Quellen für die Schule

FREE 4 WebMasters

Wir haben eine ganze Palette kostenloser Angebote von uns
für WebMaster und HomePage Besitzer aufbereitet

Holen Sie sich hier ab

was Sie gerne einsetzen würden
Suchfunktionen, Kalenderblatt, uam
für Ihre WebSite



Biografien A-Z

Gastbeitrag von Cethegus
(inhaltlich nicht von weltchronik.de verantwortet)
Navigation: weltchronik.de » Hauptseite

Johann Gottfried Herder 

(1744 bis 1803 nach Christus)


Ein großer Anreger.

Der einem pietistischen Elternhaus entstammende Pfarrerssohn, geboren am 25. August 1744 im ostpreußischen Mohrungen, wurde mit 17 Jahren Kopist in einer Pfarrbibliothek und erwarb durch unermüdliche Lektüre eine umfassende Bildung. Er studierte Medizin, Theologie und Philosophie in Königsberg, wurde 1764 Lehrer an der Domschule in Riga, drei Jahre später Prediger, 1771 Konsistorialrat in Bückeburg.

Auf Empfehlung Goethes konnte er 1776 eine Stellung als Superintendent und Hofprediger in Weimar antreten. Im "Journal meiner Reise" (1769) schildert er ein Bekehrungserlebnis auf der Überfahrt nach Nantes, das seine Abkehr vom Rationalismus der Aufklärung auslöste und ihn zum großen Anreger der Sturm und Drang Generation werden ließ.

Schon in seinen frühen Schriften sah Herder die Existenz von spezifischen Nationalcharakteren in konkreten politischen, sozialen, aber auch mentalen und geographischen Voraussetzungen des Volkstums gegeben. Jedes Volk weist eine sprachliche und kulturelle Individualität, eine eigenständige Entwicklung auf und eigene Legitimität auf.

Die Völker existieren gleichzeitig, aber auf unterschiedlichen Entwicklungsniveaus ("Über die neuere deutsche Literatur", 1767; "Ideen zur Philosophie der Geschichte der Menschheit", 1774). Mit der "Abhandlung über den Ursprung der Sprache" (1772) hob er den Menschen als  Wesen heraus, das mit der Sprache von der poetischen zur prosaischen, denkenden Weltanschauung übergeht.

Herders Wirkung reichte weit über seinen Tod am 18. Dezember 1803 in Weimar hinaus.

Hauptseite

 


Hier gibt es die Geburtstags-Biografien-Übersicht




Produkte
2000 Jahre
Chronik CD-ROM


Kalenderblatt in
Schmuckblatt
Ausführung


Geburtstags-Bios

Suchen/Google-Ads
Kalenderblatt
druckfertig
( DirectDownloads )
Kalenderblätter
druckfertig aufbereitet für Schmuckblätter
zum Selbstdrucken

im Word DOC6/RTF Format, je Euro 5
über Click&Buy
JAN | FEB | MÄRZ
APRIL | MAI | JUNI
JULI | AUG | SEPT
OKT | NOV | DEZ

Das Geschenk für jeden Anlass, nicht nur bei 'runden' Jubiläen
Andere Einzeltage
oder Zahlungsarten

bitte HIER bestellen


© 2000 ff by ICA-D, D-76751 Jockgrim, Germany
Verantwortlich im Sinne des Presse- und Multimedia-Rechts: Dipl.-Ing. Rainer Detering, Waidweg 18, 76189 Karlsruhe


| Immer | Unsere | Diese WeltChronik weiterempfehlen
KALENDERBLATT von HEUTE | SUCH-Funktionen ALLE und nach BEREICHEN
Welt-Chronik | Kunst-, Kultur-, Technik-Geschichte | Deutsche Chronik | 2000 Biografien | Bild-Datenbank |
Gesetzestexte | SkateGuide | Online Jigsaw Puzzles | NEU GeschenkTip NEU | Produkte, Services, Impressum