[an error occurred while processing this directive]


Es schadet Ihnen nicht, unsere Sponsoren zu besuchen, doch uns nutzt es...

ICA-D Produkte / Services :|: Chronik offline (CD-ROM / DirectDownload) :|: als Startseite :|: zu den :|: empfehlen
*NEU* bei InfoBitte.de :|: Universal-Lexikon :|: WeltKunstGeschichte :|: Geteiltes Deutschland :|: Zweiter Weltkrieg *NEU*

Navigation

WeltChronik
Deutsche Chronik
KulturChronik
Biografien
Bilddatenbank
Kalenderblatt
Epochen
Lexika @ InfoBitte.de
Produkte

Suchfunktionen
Chronik-Jahr direkt

Nur Zahl eingeben
Bereich: '0'-'2001'
PARTNER
Ahnenforschung

Quellen für die Schule

FREE 4 WebMasters

Wir haben eine ganze Palette kostenloser Angebote von uns
für WebMaster und HomePage Besitzer aufbereitet

Holen Sie sich hier ab

was Sie gerne einsetzen würden
Suchfunktionen, Kalenderblatt, uam
für Ihre WebSite



Biografien A-Z

Gastbeitrag von Cethegus
(inhaltlich nicht von weltchronik.de verantwortet)
Navigation: weltchronik.de » Hauptseite

Alfred Krupp (1812 bis 1887 nach Christus)


Ein Pionier der deutschen Schwerindustrie.

Als der am 26. April 1812 in Essen geborene Industrielle 1826 das Erbe seines Vaters antrat, war die Krupp-Gußstahlfabrik ein hochverschuldeter Betrieb mit nur zwei Arbeitern. Seit 1848 Alleininhaber, gelang ihm durch Einsatz modernster Produktionsmethoden der Durchbruch zum Großunternehmer.

Der Riesenhammer "Fritz" und weitere technische Neuerungen ermöglichten es, in das englische Stahl- und Eisenmonopol einzubrechen. Der rapide Ausbau der Eisenbahn sicherte einen gewaltigen Absatz. Seit 1860 übernahm Krupp auch Rüstungsaufträge und wurde zum größten Waffenproduzenten der Welt.

Der patriarchalische Unternehmer sicherte der "Gemeinschaft der Kruppianer" durch vorbildliche soziale Einrichtungen ein hohes Maß an materieller Sicherheit. Jedoch untersagte Krupp, der selbst nie politische Ambitionen hatte, seinen Arbeitern jede gewerkschaftliche oder sozialdemokratische Betätigung.

Trotz geringer Kapitalreserven gelang es ihm, durch Zähigkeit und Risikobereitschaft das Unternehmen erfolgreich durch die Wirtschaftskrisen von 1857 und 1874 zu manövrieren. Als er am 4. Juli 1887 in Essen starb, hinterließ er ein gigantisches Industrieimperium.

Hauptseite


Hier gibt es die Geburtstags-Biografien-Übersicht




Produkte
2000 Jahre
Chronik CD-ROM


Kalenderblatt in
Schmuckblatt
Ausführung


Geburtstags-Bios

Suchen/Google-Ads
Kalenderblatt
druckfertig
( DirectDownloads )
Kalenderblätter
druckfertig aufbereitet für Schmuckblätter
zum Selbstdrucken

im Word DOC6/RTF Format, je Euro 5
über Click&Buy
JAN | FEB | MÄRZ
APRIL | MAI | JUNI
JULI | AUG | SEPT
OKT | NOV | DEZ

Das Geschenk für jeden Anlass, nicht nur bei 'runden' Jubiläen
Andere Einzeltage
oder Zahlungsarten

bitte HIER bestellen


© 2000 ff by ICA-D, D-76751 Jockgrim, Germany
Verantwortlich im Sinne des Presse- und Multimedia-Rechts: Dipl.-Ing. Rainer Detering, Waidweg 18, 76189 Karlsruhe


| Immer | Unsere | Diese WeltChronik weiterempfehlen
KALENDERBLATT von HEUTE | SUCH-Funktionen ALLE und nach BEREICHEN
Welt-Chronik | Kunst-, Kultur-, Technik-Geschichte | Deutsche Chronik | 2000 Biografien | Bild-Datenbank |
Gesetzestexte | SkateGuide | Online Jigsaw Puzzles | NEU GeschenkTip NEU | Produkte, Services, Impressum