[an error occurred while processing this directive]


Es schadet Ihnen nicht, unsere Sponsoren zu besuchen, doch uns nutzt es...

ICA-D Produkte / Services :|: Chronik offline (CD-ROM / DirectDownload) :|: als Startseite :|: zu den :|: empfehlen
*NEU* bei InfoBitte.de :|: Universal-Lexikon :|: WeltKunstGeschichte :|: Geteiltes Deutschland :|: Zweiter Weltkrieg *NEU*

Navigation

WeltChronik
Deutsche Chronik
KulturChronik
Biografien
Bilddatenbank
Kalenderblatt
Epochen
Lexika @ InfoBitte.de
Produkte

Suchfunktionen
Chronik-Jahr direkt

Nur Zahl eingeben
Bereich: '0'-'2001'
PARTNER
Ahnenforschung

Quellen für die Schule

FREE 4 WebMasters

Wir haben eine ganze Palette kostenloser Angebote von uns
für WebMaster und HomePage Besitzer aufbereitet

Holen Sie sich hier ab

was Sie gerne einsetzen würden
Suchfunktionen, Kalenderblatt, uam
für Ihre WebSite



Biografien A-Z

Gastbeitrag von Cethegus
(inhaltlich nicht von weltchronik.de verantwortet)
Navigation: weltchronik.de » Hauptseite

Bartolomé de Las Casas (1474 bis 1566 nach Christus)


Ein langes Leben im Dienst der Menschlichkeit.

Trotz der erheblichen Reiserisiken und Transportprobleme ergoss sich gleich nach Entdeckung der Neuen Welt ein Strom von Abenteurern, Glücksrittern, Soldaten und Beamten aus Europa nach Amerika. Mit auf dieser Woge schwamm 1502 Bartolomé de Las Casas, geboren 1474 in Sevilla, der auf Hispaniola, Haiti, Land erwarb und es in üblicher Manier von indianischen Zwangsarbeitern nach dem sogenannten Encomienda-System bewirtschaften ließ.

Mit seinem christlichen Gewissen aber konnte er die Ausbeutung auf Dauer nicht vereinbaren und nahm seinen lebenslangen Kampf für die Rechte der Indianer auf. Seit 1514 Geistlicher (1522 Dominikaner), wirkte er in der Heimat wie in Mittelamerika für seine Befreiungstheologie, stieß aber fast überall auf Unverständnis.

Erst 1542 konnte er Kaiser Karl V. zu den "Neuen Gesetzen" bewegen, die aber nur geringe Besserung brachten und meist von den Sklavenhaltern vor Ort umgangen wurden. Zeitweilig befürwortete Las Casas, seit 1543 Bischof von Chiapas,  Mexiko, den Ersatz der Indianer durch Negersklaven, distanzierte sich aber später davon.

1547 bis zu seinem Tod am 31. Juli 1566 in Madrid wieder in Spanien, setzte der "Apostel der Indianer" seinen Kampf schriftstellerisch fort (Hauptwerk: "Historia general de las Indias").

Hauptseite


Hier gibt es die Geburtstags-Biografien-Übersicht




Produkte
2000 Jahre
Chronik CD-ROM


Kalenderblatt in
Schmuckblatt
Ausführung


Geburtstags-Bios

Suchen/Google-Ads
Kalenderblatt
druckfertig
( DirectDownloads )
Kalenderblätter
druckfertig aufbereitet für Schmuckblätter
zum Selbstdrucken

im Word DOC6/RTF Format, je Euro 5
über Click&Buy
JAN | FEB | MÄRZ
APRIL | MAI | JUNI
JULI | AUG | SEPT
OKT | NOV | DEZ

Das Geschenk für jeden Anlass, nicht nur bei 'runden' Jubiläen
Andere Einzeltage
oder Zahlungsarten

bitte HIER bestellen


© 2000 ff by ICA-D, D-76751 Jockgrim, Germany
Verantwortlich im Sinne des Presse- und Multimedia-Rechts: Dipl.-Ing. Rainer Detering, Waidweg 18, 76189 Karlsruhe


| Immer | Unsere | Diese WeltChronik weiterempfehlen
KALENDERBLATT von HEUTE | SUCH-Funktionen ALLE und nach BEREICHEN
Welt-Chronik | Kunst-, Kultur-, Technik-Geschichte | Deutsche Chronik | 2000 Biografien | Bild-Datenbank |
Gesetzestexte | SkateGuide | Online Jigsaw Puzzles | NEU GeschenkTip NEU | Produkte, Services, Impressum