[an error occurred while processing this directive]


Es schadet Ihnen nicht, unsere Sponsoren zu besuchen, doch uns nutzt es...

ICA-D Produkte / Services :|: Chronik offline (CD-ROM / DirectDownload) :|: als Startseite :|: zu den :|: empfehlen
*NEU* bei InfoBitte.de :|: Universal-Lexikon :|: WeltKunstGeschichte :|: Geteiltes Deutschland :|: Zweiter Weltkrieg *NEU*

Navigation

WeltChronik
Deutsche Chronik
KulturChronik
Biografien
Bilddatenbank
Kalenderblatt
Epochen
Lexika @ InfoBitte.de
Produkte

Suchfunktionen
Chronik-Jahr direkt

Nur Zahl eingeben
Bereich: '0'-'2001'
PARTNER
Ahnenforschung

Quellen für die Schule

FREE 4 WebMasters

Wir haben eine ganze Palette kostenloser Angebote von uns
für WebMaster und HomePage Besitzer aufbereitet

Holen Sie sich hier ab

was Sie gerne einsetzen würden
Suchfunktionen, Kalenderblatt, uam
für Ihre WebSite



Biografien A-Z

Gastbeitrag von Cethegus
(inhaltlich nicht von weltchronik.de verantwortet)
Navigation: weltchronik.de » Hauptseite

Johann Kaspar Lavater (1741 bis 1801 nach Christus)


Von den Gesichtszügen schloss er auf die Seele.

Der Arztsohn wurde am 15. November 1741 in Zürich geboren, studierte evangelische Theologie und wurde 1762 als Geistlicher ordiniert. Wegen einer Streitschrift gegen die Ungerechtigkeiten des Züricher Landvogts zog er sich die Feindschaft der Züricher Oberschicht zu.

Nach einer Pommernreise, auf der er Moses Mendelssohn und Klopstock begegnete, übernahm er verschiedene Pfarrämter in seiner Heimatstadt. Eine enge Freundschaft zu Goethe zerbrach 1785. Wegen seines Auftretens gegen die Gewalttaten des französischen Direktoriums wurde er 1799 verhaftet und für einige Monate nach Basel deportiert. Während der Eroberung Zürichs durch André Masséna erlitt er bei der Versorgung eines verwundeten Soldaten eine Schußverletzung, der er am 2. Januar 1801 erlag.

Lavaters Lieder und Dichtungen behandeln meist religiöse Themen, volkstümlich wurden seine "Schweizerlieder", und in "Aussichten in die Ewigkeit" traf er den Nerv der Zeit des Sturm und Drang. In seinem seinerzeit weit überschätzten Hauptwerk "Von der Physiognomik" vertrat er die Ansicht, von der körperlichen Erscheinung auf den Charakter eines Menschen schließen zu können.

Hauptseite


Hier gibt es die Geburtstags-Biografien-Übersicht




Produkte
2000 Jahre
Chronik CD-ROM


Kalenderblatt in
Schmuckblatt
Ausführung


Geburtstags-Bios

Suchen/Google-Ads
Kalenderblatt
druckfertig
( DirectDownloads )
Kalenderblätter
druckfertig aufbereitet für Schmuckblätter
zum Selbstdrucken

im Word DOC6/RTF Format, je Euro 5
über Click&Buy
JAN | FEB | MÄRZ
APRIL | MAI | JUNI
JULI | AUG | SEPT
OKT | NOV | DEZ

Das Geschenk für jeden Anlass, nicht nur bei 'runden' Jubiläen
Andere Einzeltage
oder Zahlungsarten

bitte HIER bestellen


© 2000 ff by ICA-D, D-76751 Jockgrim, Germany
Verantwortlich im Sinne des Presse- und Multimedia-Rechts: Dipl.-Ing. Rainer Detering, Waidweg 18, 76189 Karlsruhe


| Immer | Unsere | Diese WeltChronik weiterempfehlen
KALENDERBLATT von HEUTE | SUCH-Funktionen ALLE und nach BEREICHEN
Welt-Chronik | Kunst-, Kultur-, Technik-Geschichte | Deutsche Chronik | 2000 Biografien | Bild-Datenbank |
Gesetzestexte | SkateGuide | Online Jigsaw Puzzles | NEU GeschenkTip NEU | Produkte, Services, Impressum