[an error occurred while processing this directive]


Es schadet Ihnen nicht, unsere Sponsoren zu besuchen, doch uns nutzt es...

ICA-D Produkte / Services :|: Chronik offline (CD-ROM / DirectDownload) :|: als Startseite :|: zu den :|: empfehlen
*NEU* bei InfoBitte.de :|: Universal-Lexikon :|: WeltKunstGeschichte :|: Geteiltes Deutschland :|: Zweiter Weltkrieg *NEU*

Navigation

WeltChronik
Deutsche Chronik
KulturChronik
Biografien
Bilddatenbank
Kalenderblatt
Epochen
Lexika @ InfoBitte.de
Produkte

Suchfunktionen
Chronik-Jahr direkt

Nur Zahl eingeben
Bereich: '0'-'2001'
PARTNER
Ahnenforschung

Quellen für die Schule

FREE 4 WebMasters

Wir haben eine ganze Palette kostenloser Angebote von uns
für WebMaster und HomePage Besitzer aufbereitet

Holen Sie sich hier ab

was Sie gerne einsetzen würden
Suchfunktionen, Kalenderblatt, uam
für Ihre WebSite



Biografien A-Z

Gastbeitrag von Cethegus
(inhaltlich nicht von weltchronik.de verantwortet)
Navigation: weltchronik.de » Hauptseite

Leopold II. (1747 bis 1792 nach Christus)


"Die Schätze der Könige sind die Herzen der Untertanen."

Nur zwei Jahre Zeit hatte Kaiser Leopold II., als dritter Sohn  Maria Theresias und Franz I. Stephan am 5. Mai 1747 in Wien geboren, um die bedrohliche Lage zu bereinigen, die durch die Expansionspolitik seines Bruders Joseph II. entstanden war. Wie dieser Bruder reformfreudig, aber erheblich vorsichtiger, hatte Leopold das 1765 übernommene Großherzogtum Toskana zu einem Musterstaat mit religiöser Toleranz, Bürgerrepräsentation, Land-, Gesundheits-, rechts- und Polizeireform entwickelt.

Er nahm daher nur ungern Abschied, um 1790 die Nachfolge seines Bruders anzutreten. Österreich stand nämlich vor einem Krieg mit Preußen, das die habsburgischen Niederlande unterstützte, während der Konflikt mit der Türkei weiterschwelte und im Reich der Funken der Französischen Revolution überzuspringen drohte.

Noch 1790 schaffte Leopold den Streit mit Preußen aus der Welt (Konvention von Reichenbach), 1791 schloss er den Frieden von Sistowa mit der Hohen Pforte (Türkei), und in der Pillnitzer Konvention (27.8.1791) machte er mit Preußen Front gegen die Revolutionäre in Paris.

Ehe es jedoch zu militärischen Maßnahmen kam, starb der Kaiser am 1. März 1792 in Wien. Innenpolitisch war seine kurze Regierungszeit durch behutsame Rücknahme einiger Reformen Josephs II. gekennzeichnet.

Hauptseite


Hier gibt es die Geburtstags-Biografien-Übersicht




Produkte
2000 Jahre
Chronik CD-ROM


Kalenderblatt in
Schmuckblatt
Ausführung


Geburtstags-Bios

Suchen/Google-Ads
Kalenderblatt
druckfertig
( DirectDownloads )
Kalenderblätter
druckfertig aufbereitet für Schmuckblätter
zum Selbstdrucken

im Word DOC6/RTF Format, je Euro 5
über Click&Buy
JAN | FEB | MÄRZ
APRIL | MAI | JUNI
JULI | AUG | SEPT
OKT | NOV | DEZ

Das Geschenk für jeden Anlass, nicht nur bei 'runden' Jubiläen
Andere Einzeltage
oder Zahlungsarten

bitte HIER bestellen


© 2000 ff by ICA-D, D-76751 Jockgrim, Germany
Verantwortlich im Sinne des Presse- und Multimedia-Rechts: Dipl.-Ing. Rainer Detering, Waidweg 18, 76189 Karlsruhe


| Immer | Unsere | Diese WeltChronik weiterempfehlen
KALENDERBLATT von HEUTE | SUCH-Funktionen ALLE und nach BEREICHEN
Welt-Chronik | Kunst-, Kultur-, Technik-Geschichte | Deutsche Chronik | 2000 Biografien | Bild-Datenbank |
Gesetzestexte | SkateGuide | Online Jigsaw Puzzles | NEU GeschenkTip NEU | Produkte, Services, Impressum