[an error occurred while processing this directive]


Es schadet Ihnen nicht, unsere Sponsoren zu besuchen, doch uns nutzt es...

ICA-D Produkte / Services :|: Chronik offline (CD-ROM / DirectDownload) :|: als Startseite :|: zu den :|: empfehlen
*NEU* bei InfoBitte.de :|: Universal-Lexikon :|: WeltKunstGeschichte :|: Geteiltes Deutschland :|: Zweiter Weltkrieg *NEU*

Navigation

WeltChronik
Deutsche Chronik
KulturChronik
Biografien
Bilddatenbank
Kalenderblatt
Epochen
Lexika @ InfoBitte.de
Produkte

Suchfunktionen
Chronik-Jahr direkt

Nur Zahl eingeben
Bereich: '0'-'2001'
PARTNER
Ahnenforschung

Quellen für die Schule

FREE 4 WebMasters

Wir haben eine ganze Palette kostenloser Angebote von uns
für WebMaster und HomePage Besitzer aufbereitet

Holen Sie sich hier ab

was Sie gerne einsetzen würden
Suchfunktionen, Kalenderblatt, uam
für Ihre WebSite



Biografien A-Z

Gastbeitrag von Cethegus
(inhaltlich nicht von weltchronik.de verantwortet)
Navigation: weltchronik.de » Hauptseite

Joe Louis (1937 bis 1981 nach Christus)


Der "Braune Bomber" setzte neue Maßstäbe.

Am 22. Juni 1937 durfte er sich in Chicago nach einem K.o.-Sieg in der 8. Runde gegen James J. Braddock den Gürtel eines "Meisters aller Klassen" anlegen, obwohl er ein Jahr zuvor die bitterste Niederlage seiner Laufbahn eingesteckt hatte: Joseph Louis Barrow, geboren am 13. Mai 1914 in Lexington, Alabama, musste sich am 19. Juni 1936 in New York Max Schmeling geschlagen geben.

Der ehemalige Boxweltmeister im Schwergewicht siegte in einem begeisternden Fight nach K.o. in der 12. Runde. Diese Niederlage machte der wegen seiner Schlagkraft gefürchtete Louis jedoch vergessen, indem er bis 1948 nicht weniger als 25mal seinen Titel erfolgreich verteidigte - eine bis dahin unerreichte Bilanz.

Am 1. März 1945 ungeschlagen zurückgetreten, stieg er wegen finanzieller Schwierigkeiten noch zweimal in den Ring - und musste im September 1950 beziehungsweise Oktober 1951 gegen den amtierenden Weltmeister Ezzard Charles sowie gegen Rocky Marciano die Niederlagen zwei und drei seiner Karriere hinnehmen.

Der vom World Boxing Council (WBC) als "Boxer des Jahrhunderts" geehrte Louis, der von seinen 73 gewonnenen Kämpfen 59 durch K.o. beenden konnte, starb am 12. April 1981 in New York.

Hauptseite


Hier gibt es die Geburtstags-Biografien-Übersicht




Produkte
2000 Jahre
Chronik CD-ROM


Kalenderblatt in
Schmuckblatt
Ausführung


Geburtstags-Bios

Suchen/Google-Ads
Kalenderblatt
druckfertig
( DirectDownloads )
Kalenderblätter
druckfertig aufbereitet für Schmuckblätter
zum Selbstdrucken

im Word DOC6/RTF Format, je Euro 5
über Click&Buy
JAN | FEB | MÄRZ
APRIL | MAI | JUNI
JULI | AUG | SEPT
OKT | NOV | DEZ

Das Geschenk für jeden Anlass, nicht nur bei 'runden' Jubiläen
Andere Einzeltage
oder Zahlungsarten

bitte HIER bestellen


© 2000 ff by ICA-D, D-76751 Jockgrim, Germany
Verantwortlich im Sinne des Presse- und Multimedia-Rechts: Dipl.-Ing. Rainer Detering, Waidweg 18, 76189 Karlsruhe


| Immer | Unsere | Diese WeltChronik weiterempfehlen
KALENDERBLATT von HEUTE | SUCH-Funktionen ALLE und nach BEREICHEN
Welt-Chronik | Kunst-, Kultur-, Technik-Geschichte | Deutsche Chronik | 2000 Biografien | Bild-Datenbank |
Gesetzestexte | SkateGuide | Online Jigsaw Puzzles | NEU GeschenkTip NEU | Produkte, Services, Impressum