[an error occurred while processing this directive]


Es schadet Ihnen nicht, unsere Sponsoren zu besuchen, doch uns nutzt es...

ICA-D Produkte / Services :|: Chronik offline (CD-ROM / DirectDownload) :|: als Startseite :|: zu den :|: empfehlen
*NEU* bei InfoBitte.de :|: Universal-Lexikon :|: WeltKunstGeschichte :|: Geteiltes Deutschland :|: Zweiter Weltkrieg *NEU*

Navigation

WeltChronik
Deutsche Chronik
KulturChronik
Biografien
Bilddatenbank
Kalenderblatt
Epochen
Lexika @ InfoBitte.de
Produkte

Suchfunktionen
Chronik-Jahr direkt

Nur Zahl eingeben
Bereich: '0'-'2001'
PARTNER
Ahnenforschung

Quellen für die Schule

FREE 4 WebMasters

Wir haben eine ganze Palette kostenloser Angebote von uns
für WebMaster und HomePage Besitzer aufbereitet

Holen Sie sich hier ab

was Sie gerne einsetzen würden
Suchfunktionen, Kalenderblatt, uam
für Ihre WebSite



Biografien A-Z

Gastbeitrag von Cethegus
(inhaltlich nicht von weltchronik.de verantwortet)
Navigation: weltchronik.de » Hauptseite

Otto von Freising (1112 bis 1158 nach Christus)


Mönch von königlichem Geblüt.

In Anlehnung an den Kirchenvater Augustinus sah er das Reich Gottes (Civitas Dei), das auf Erden natürlich nicht in reiner Form, sondern nur als "Civitas permixta", also gemischt, vorkomme, im steten Kampf mit den finsteren Gewalten des Ungläubigen Weltstaates (Civitas terrena) und er handelte danach:

Otto um 1112 als Sohn des Markgrafen Leopold II. von Österreich und der Agnes, Tochter Kaiser Heinrichs IV. ,geboren, trat um 1132 in das Zisterzienserkloster Morimond in Burgund ein, wurde dort 1137 Abt und 1138 Bischof von Freising und schloß sich 1147 dem 2. Kreuzzug an.

Doch das Schwert lag dem Mann der Feder nicht. Nach der Rückkehr 1149 wandte er sich wieder seiner eigentlichen Aufgabe zu, nämlich den Kampf der beiden Reiche zu beschreiben, womit er schon 1143 in einer großen "Chronik" (acht Bücher bis 1146) begonnen hatte. Sie waren seinem Neffen Friedrich I. Barbarossa gewidmet, dessen erste Regierungsjahre Otto in den "Gesta Friderici" darstellte.

Als ihm der Tod am 22. September 1158 in Morimond die Feder aus der Hand nahm, führte sein Kaplan Rahewind das Werk fort (bis 1160).

Hauptseite


Hier gibt es die Geburtstags-Biografien-Übersicht




Produkte
2000 Jahre
Chronik CD-ROM


Kalenderblatt in
Schmuckblatt
Ausführung


Geburtstags-Bios

Suchen/Google-Ads
Kalenderblatt
druckfertig
( DirectDownloads )
Kalenderblätter
druckfertig aufbereitet für Schmuckblätter
zum Selbstdrucken

im Word DOC6/RTF Format, je Euro 5
über Click&Buy
JAN | FEB | MÄRZ
APRIL | MAI | JUNI
JULI | AUG | SEPT
OKT | NOV | DEZ

Das Geschenk für jeden Anlass, nicht nur bei 'runden' Jubiläen
Andere Einzeltage
oder Zahlungsarten

bitte HIER bestellen


© 2000 ff by ICA-D, D-76751 Jockgrim, Germany
Verantwortlich im Sinne des Presse- und Multimedia-Rechts: Dipl.-Ing. Rainer Detering, Waidweg 18, 76189 Karlsruhe


| Immer | Unsere | Diese WeltChronik weiterempfehlen
KALENDERBLATT von HEUTE | SUCH-Funktionen ALLE und nach BEREICHEN
Welt-Chronik | Kunst-, Kultur-, Technik-Geschichte | Deutsche Chronik | 2000 Biografien | Bild-Datenbank |
Gesetzestexte | SkateGuide | Online Jigsaw Puzzles | NEU GeschenkTip NEU | Produkte, Services, Impressum