[an error occurred while processing this directive]


Es schadet Ihnen nicht, unsere Sponsoren zu besuchen, doch uns nutzt es...

ICA-D Produkte / Services :|: Chronik offline (CD-ROM / DirectDownload) :|: als Startseite :|: zu den :|: empfehlen
*NEU* bei InfoBitte.de :|: Universal-Lexikon :|: WeltKunstGeschichte :|: Geteiltes Deutschland :|: Zweiter Weltkrieg *NEU*

Navigation

WeltChronik
Deutsche Chronik
KulturChronik
Biografien
Bilddatenbank
Kalenderblatt
Epochen
Lexika @ InfoBitte.de
Produkte

Suchfunktionen
Chronik-Jahr direkt

Nur Zahl eingeben
Bereich: '0'-'2001'
PARTNER
Ahnenforschung

Quellen für die Schule

FREE 4 WebMasters

Wir haben eine ganze Palette kostenloser Angebote von uns
für WebMaster und HomePage Besitzer aufbereitet

Holen Sie sich hier ab

was Sie gerne einsetzen würden
Suchfunktionen, Kalenderblatt, uam
für Ihre WebSite



Biografien A-Z

Gastbeitrag von Cethegus
(inhaltlich nicht von weltchronik.de verantwortet)
Navigation: weltchronik.de » Hauptseite

Arthur Seyß-Inquart (1892 bis 1946 nach Christus)


Hitlers Handlanger für Österreichs Anschluß und die Ausbeutung der Niederlande.

Der am 22. Juli 1892 in Stonarov bei Iglau geborene österreichische Politiker Arthur Seyß-Inquart war gelernter Jurist und Anhänger eines Anschlusses Österreichs an Deutschland. Aktiv in nationalen Verbänden, wandte er sich 1931 der österreichischen NSDAP zu, wurde 1938 Bundeskanzler Schuschnigg von Hitler als Innenminister aufgezwungen und wenig später, am 11. März 1938, auf deutschen Druck hin dessen Nachfolger als Regierungschef.

Seyß-Inquarts einzige Amtshandlung bestand darin, die ohnehin schon marschierenden deutschen Truppen ins Land zu rufen und es dem Reich anzugliedern. Er wurde zum SS-Obergruppenführer ernannt und Reichsminister ohne Geschäftsbereich. 1940 machte ihn Hitler zum Reichskommissar für die besetzten Niederlande, die unter ihm eine Zeit der Judendeportationen, Verschleppung von Fremdarbeitern, Ausplünderung der Wirtschaft und des Polizeiterrors erlebten.

Dafür als einer der Hauptkriegsverbrecher in Nürnberg angeklagt, wurde Seyß-Inquart zum Tod verurteilt und am 16. Oktober 1946 hingerichtet.

Hauptseite


Hier gibt es die Geburtstags-Biografien-Übersicht




Produkte
2000 Jahre
Chronik CD-ROM


Kalenderblatt in
Schmuckblatt
Ausführung


Geburtstags-Bios

Suchen/Google-Ads
Kalenderblatt
druckfertig
( DirectDownloads )
Kalenderblätter
druckfertig aufbereitet für Schmuckblätter
zum Selbstdrucken

im Word DOC6/RTF Format, je Euro 5
über Click&Buy
JAN | FEB | MÄRZ
APRIL | MAI | JUNI
JULI | AUG | SEPT
OKT | NOV | DEZ

Das Geschenk für jeden Anlass, nicht nur bei 'runden' Jubiläen
Andere Einzeltage
oder Zahlungsarten

bitte HIER bestellen


© 2000 ff by ICA-D, D-76751 Jockgrim, Germany
Verantwortlich im Sinne des Presse- und Multimedia-Rechts: Dipl.-Ing. Rainer Detering, Waidweg 18, 76189 Karlsruhe


| Immer | Unsere | Diese WeltChronik weiterempfehlen
KALENDERBLATT von HEUTE | SUCH-Funktionen ALLE und nach BEREICHEN
Welt-Chronik | Kunst-, Kultur-, Technik-Geschichte | Deutsche Chronik | 2000 Biografien | Bild-Datenbank |
Gesetzestexte | SkateGuide | Online Jigsaw Puzzles | NEU GeschenkTip NEU | Produkte, Services, Impressum