[an error occurred while processing this directive]


Es schadet Ihnen nicht, unsere Sponsoren zu besuchen, doch uns nutzt es...

ICA-D Produkte / Services :|: Chronik offline (CD-ROM / DirectDownload) :|: als Startseite :|: zu den :|: empfehlen
*NEU* bei InfoBitte.de :|: Universal-Lexikon :|: WeltKunstGeschichte :|: Geteiltes Deutschland :|: Zweiter Weltkrieg *NEU*

Navigation

WeltChronik
Deutsche Chronik
KulturChronik
Biografien
Bilddatenbank
Kalenderblatt
Epochen
Lexika @ InfoBitte.de
Produkte

Suchfunktionen
Chronik-Jahr direkt

Nur Zahl eingeben
Bereich: '0'-'2001'
PARTNER
Ahnenforschung

Quellen für die Schule

FREE 4 WebMasters

Wir haben eine ganze Palette kostenloser Angebote von uns
für WebMaster und HomePage Besitzer aufbereitet

Holen Sie sich hier ab

was Sie gerne einsetzen würden
Suchfunktionen, Kalenderblatt, uam
für Ihre WebSite



Biografien A-Z

Gastbeitrag von Cethegus
(inhaltlich nicht von weltchronik.de verantwortet)
Navigation: weltchronik.de » Hauptseite

Snorri Sturluson (1178 bis 1241 nach Christus)


Ein Dichter herrschte in Island.

Von Geburt schon ausgezeichnet und mit den reichsten und mächtigsten Geschlechtern verwandt, geboren 1178 in Hvamm, erzogen bei dem Gelehrten Jon Loptsson, stärkte Snorri Sturluson seine Macht noch durch eine vorteilhafte Heirat (1199), wodurch er das Godentum - Amt des Priesters und Gausprechers - erwarb.

Über mehrere Amtsperioden, zum erstenmal 1215-18 dann 1222-31, war er Inhaber des höchsten Amts, des Gesetzessprechers. Er knüpfte Kontakte nach Norwegen, hatte gute Verbindungen zu Håkon IV. und zu Herzog Jarl Skuli, die er in verschiedenen Fahrten pflegte. (1218-20 und 1237-39).

Er ließ sich allerdings auf die Bestrebungen des norwegischen Königs ein, Island zu unterwerfen - vielleicht, um dadurch seine persönliche Macht gegen seine Gegner Thorgils Skarde und Gissur zu stärken. Seine politische Absicht wurde durchschaut, und auf Veranlassung seines Schwiegersohns wurde Snorri Sturluson am 22. oder 23. September 1241 ermordet.

Als Dichter und Gelehrter nimmt Snorri Sturluson einen sehr hohen Rang ein. An der Spitze seiner Werke stehen Prosaschriften, etwa die sogenannte jüngere Edda, die "Snorre-Edda", aus dem Jahr 1220 und eine Geschichte der norwegischen Könige, die "Heimskringla" (um 1230), die zu den bedeutendsten mittelalterlichen Geschichtswerken gehört. Sie beschreibt in 16 Sagas die Geschichte von der mythischen Vorzeit bis ins Jahr 1177.

Von seinen Gedichten ist nur noch das "Hattatal" enthalten, ein Lobgedicht auf König Håkon IV. in 102 Strophen.

Hauptseite

 


Hier gibt es die Geburtstags-Biografien-Übersicht




Produkte
2000 Jahre
Chronik CD-ROM


Kalenderblatt in
Schmuckblatt
Ausführung


Geburtstags-Bios

Suchen/Google-Ads
Kalenderblatt
druckfertig
( DirectDownloads )
Kalenderblätter
druckfertig aufbereitet für Schmuckblätter
zum Selbstdrucken

im Word DOC6/RTF Format, je Euro 5
über Click&Buy
JAN | FEB | MÄRZ
APRIL | MAI | JUNI
JULI | AUG | SEPT
OKT | NOV | DEZ

Das Geschenk für jeden Anlass, nicht nur bei 'runden' Jubiläen
Andere Einzeltage
oder Zahlungsarten

bitte HIER bestellen


© 2000 ff by ICA-D, D-76751 Jockgrim, Germany
Verantwortlich im Sinne des Presse- und Multimedia-Rechts: Dipl.-Ing. Rainer Detering, Waidweg 18, 76189 Karlsruhe


| Immer | Unsere | Diese WeltChronik weiterempfehlen
KALENDERBLATT von HEUTE | SUCH-Funktionen ALLE und nach BEREICHEN
Welt-Chronik | Kunst-, Kultur-, Technik-Geschichte | Deutsche Chronik | 2000 Biografien | Bild-Datenbank |
Gesetzestexte | SkateGuide | Online Jigsaw Puzzles | NEU GeschenkTip NEU | Produkte, Services, Impressum