[an error occurred while processing this directive]


Es schadet Ihnen nicht, unsere Sponsoren zu besuchen, doch uns nutzt es...

ICA-D Produkte / Services :|: Chronik offline (CD-ROM / DirectDownload) :|: als Startseite :|: zu den :|: empfehlen
*NEU* bei InfoBitte.de :|: Universal-Lexikon :|: WeltKunstGeschichte :|: Geteiltes Deutschland :|: Zweiter Weltkrieg *NEU*

Navigation

WeltChronik
Deutsche Chronik
KulturChronik
Biografien
Bilddatenbank
Kalenderblatt
Epochen
Lexika @ InfoBitte.de
Produkte

Suchfunktionen
Chronik-Jahr direkt

Nur Zahl eingeben
Bereich: '0'-'2001'
PARTNER
Ahnenforschung

Quellen für die Schule

FREE 4 WebMasters

Wir haben eine ganze Palette kostenloser Angebote von uns
für WebMaster und HomePage Besitzer aufbereitet

Holen Sie sich hier ab

was Sie gerne einsetzen würden
Suchfunktionen, Kalenderblatt, uam
für Ihre WebSite



Biografien A-Z

Gastbeitrag von Cethegus
(inhaltlich nicht von weltchronik.de verantwortet)
Navigation: weltchronik.de » Hauptseite

William Butler Yeats (1865 bis 1939 nach Christus)


"Menschen sind die schäumende Flutlinie des Meeres der Götter."

In jedem Jahr treffen sich in Sligo, Republik Irland, Fachleute aus aller Welt, um sich in der International Yeats Summer School in Vorlesungen und Diskussionen über Persönlichkeit und Werk des am 13. Juni 1865 in Sandymount, Dublin, geborenen Dichters auszusprechen. Die Landschaft für seine Dichtung, das Grenzland zwischen Ulster und Connaught, ist voll von mythologischen Erzählungen, die Yeats in seinen Dramen gestaltete.

Der Einakter "Cathleen ni Houlihan" (1902) leistete als Allegorie des leidenden und kämpfenden Irlands wertvolle Vorarbeit zur Gründung des irischen Nationaltheaters (Abbey Theatre in Dublin), das Yeats bis zu seinem Tod am 28. Januar 1939 in Roqueburne-Cap-Martin bei Nizza leitete. In "The Cat and the Moon" (Die Katze und der Mond, 1902) hat er Anregungen des klassischen japanischen No-Theaters zu eigenem dichterischen Besitz verarbeitet. In seinen Bühnenstücken, die er "poetische Dramen" nannte, ist Yeats vor allem Lyriker, doch haben die Fabeln, zum Beispiel alte irische Legenden, stets einen großen Reichtum an dramatischer Spannung.

1923 wurde Yeats mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet.

yeats.jpg (<a href=http://www.weltchronik.de/dcx/dcx_7867.htm>7866</a> Byte)

William Bulter Yeats

Hauptseite


Hier gibt es die Geburtstags-Biografien-Übersicht




Produkte
2000 Jahre
Chronik CD-ROM


Kalenderblatt in
Schmuckblatt
Ausführung


Geburtstags-Bios

Suchen/Google-Ads
Kalenderblatt
druckfertig
( DirectDownloads )
Kalenderblätter
druckfertig aufbereitet für Schmuckblätter
zum Selbstdrucken

im Word DOC6/RTF Format, je Euro 5
über Click&Buy
JAN | FEB | MÄRZ
APRIL | MAI | JUNI
JULI | AUG | SEPT
OKT | NOV | DEZ

Das Geschenk für jeden Anlass, nicht nur bei 'runden' Jubiläen
Andere Einzeltage
oder Zahlungsarten

bitte HIER bestellen


© 2000 ff by ICA-D, D-76751 Jockgrim, Germany
Verantwortlich im Sinne des Presse- und Multimedia-Rechts: Dipl.-Ing. Rainer Detering, Waidweg 18, 76189 Karlsruhe


| Immer | Unsere | Diese WeltChronik weiterempfehlen
KALENDERBLATT von HEUTE | SUCH-Funktionen ALLE und nach BEREICHEN
Welt-Chronik | Kunst-, Kultur-, Technik-Geschichte | Deutsche Chronik | 2000 Biografien | Bild-Datenbank |
Gesetzestexte | SkateGuide | Online Jigsaw Puzzles | NEU GeschenkTip NEU | Produkte, Services, Impressum