Abstract: Chronik / Geschichte für das Jahr 1939


Werbung

ICA-D Produkte / Services :|: Chronik offline (CD-ROM / DirectDownload) :|: als Startseite :|: zu den :|: empfehlen
Lexika bei InfoBitte.de :|: Universal-Lexikon :|: WeltKunstGeschichte :|: Geteiltes Deutschland :|: Zweiter Weltkrieg

Navigation

WeltChronik
Deutsche Chronik
KulturChronik
Biografien
Bilddatenbank
Kalenderblatt
Epochen
Lexika @ InfoBitte.de
Produkte

Suchfunktionen
Chronik-Jahr direkt

Nur Zahl eingeben
Bereich: '0'-'2001'
PARTNER
Ahnenforschung

Quellen für die Schule

FREE 4 WebMasters

Wir haben eine ganze Palette kostenloser Angebote von uns
für WebMaster und HomePage Besitzer aufbereitet

Holen Sie sich hier ab

was Sie gerne einsetzen würden
Suchfunktionen, Kalenderblatt, uam
für Ihre WebSite



Chronik für das Jahr 1939

Deutsche Geschichte | Weltgeschichte | Kulturgeschichte
Jahreschronik-Texte bei '2000 Jahre Chronik - Geschichte online'
Navigation:

Den Text für dieses Jahr downloaden (alle 3 Bereiche: Welt, Kultur, Deutschland)

zurück :|: Ein Jahr rückwärts ::: Chronik Texte Hauptseite ::: Ein Jahr vorwärts

Deutsche Geschichte

Hitler entläßt Reichsbankpräsident Hjalmar Schacht, der die Finanzierung der Hochrüstung in einem Memorandum scharf kritisiert, und ersetzt ihn durch seinen Finanzberater Walter Funk.

Ausgehend von Machtkämpfen zwischen dem tschechoslowakischen Ministerpräsidenten Hácha und dem slowakischen Ministerpräsidenten Tiso, ermuntert Hitler diesen, die Unabhängigkeit der Slowakei auszurufen. Der überrumpelte Hácha reist am 15.3. nach Berlin und wird dort (nach zunächst freundlichem Empfang) hinter verschlossenen Türen derart unter Druck gesetzt, daß er nach einer Herzattacke die Preisgabe Tschechiens als "alte deutsche Reichslande Böhmen und Mähren" an die "Protektoratsmacht Deutschland" unterzeichnet und der tschechoslowakischen Armee Widerstand verbietet. Die Deutsche Wehrmacht marschiert noch am gleichen Tag unter heftigem Protest der Bevölkerung in Prag ein (und Ungarn holt sich schnell noch von der Slowakei die "Karpato-Ukraine").

Am 22.3. annektiert Hitler das Memelgebiet von dem unter einem "Tschechien-Syndrom" stehenden Litauen und gliedert es nach Einmarsch der Wehrmacht am 23.3. in Ostpreußen ein.

Mit Garantieerklärungen und Protestnoten beantworten die führenden Westmächte die Expansionspolitik Hitlers.

Am 20.4. wird der 50. Geburtstag des Führers als nationaler Feiertag mit einer großen Truppenparade gefeiert. Die ausländischen Militärattachés schauen besorgt zu.

Am 22.5. wird zwischen Deutschland und Italien der als Stahlpakt bezeichnete militärische Beistandspakt unterzeichnet. Bei Kriegsbeginn erklärt sich Mussolini allerdings als "noch nicht ausreichend gerüstet".

Als Rußland zum nicht uneigennützigen Stillhalten bereit ist, befiehlt der Oberste Feldherr Adolf Hitler den Angriff auf Polen und erklärt am 1.9. im Reichstag, daß "ab 4:45 Uhr zurückgeschossen" werde. Der erste Blitzkrieg ist im Gange. Maßgeblichen Anteil am Erfolg haben die hochmodernen schnellen und leichten Panzer, die taktische Kombination aus Panzern und Panzergrenadieren und die Luftüberlegenheit, die im wesentlichen durch Sturzkampfbomber vom Typ Junkers Ju 87 (StuKa) erlangt wird.

Nachdem England und Frankreich ihre Kriegserklärungen an Deutschland am 3.9. abgegeben haben, passiert (außer Selbstversenkung der vor Montevideo festgenagelten "Graf Spee" und anderer "kleinerer Vorkommnisse" wie erster Erfolge deutscher U-Boote gegen englische Schiffs-Veteranen aus dem 1. Weltkrieg) merkwürdigerweise über 6 Monate lang nichts (von den Engländern später als "The Phoney War" apostrophiert). Hitler kann sich auf die Westfront ausreichend vorbereiten, nachdem ein Friedensappell seinerseits von England und Frankreich zurückgewiesen wurde.

Der okkupierte Teil Polens wird als Generalgouvernement Deutschlands behandelt und unter die Aufsicht des Hitler direkt unterstellten Hans Frank gestellt.

Am 1.9. ordnet Hitler die Euthanasie (Vernichtung unwerten Lebens) an.

Am 8.11. entgeht der "Führer" nur knapp einem Attentat im Keller des Münchener Hofbräuhauses (am Vorabend der traditionellen Gedenkfeier an den Marsch auf die Feldherrnhalle am 9.11.1923).

Deutschland meldet knapp 700,000 gefangene Polen, die großteils zum Arbeitseinsatz ins Kernland deportiert werden.

Adolf Eichmann wird vom Reichsführer SS Heinrich Himmler mit der Aufgabe der Deportation von Juden und Polen aus dem besetzten Land betraut.






Weiter zu Weltgeschichte





Weiter zu Kunst-, Kultur- und Technikgeschichte




[an error occurred while processing this directive]
Produkte
2000 Jahre
Chronik CD-ROM


Kalenderblatt in
Schmuckblatt
Ausführung


Geburtstags-Bios

Besseres Ranking
Suchen/Google-Ads
Kalenderblatt
druckfertig
( DirectDownloads )
Kalenderblätter
druckfertig aufbereitet für Schmuckblätter
zum Selbstdrucken

im Word DOC6/RTF Format, je Euro 5
über Click&Buy
JAN | FEB | MÄRZ
APRIL | MAI | JUNI
JULI | AUG | SEPT
OKT | NOV | DEZ

Das Geschenk für jeden Anlass, nicht nur bei 'runden' Jubiläen
Andere Einzeltage
oder Zahlungsarten

bitte HIER bestellen


© 2000 ff by ICA-D, D-76751 Jockgrim, Germany
Verantwortlich im Sinne des Presse- und Multimedia-Rechts: Dipl.-Ing. Rainer Detering, Waidweg 18, 76189 Karlsruhe


| Immer | Unsere | Diese WeltChronik weiterempfehlen
KALENDERBLATT von HEUTE | SUCH-Funktionen ALLE und nach BEREICHEN
Welt-Chronik | Kunst-, Kultur-, Technik-Geschichte | Deutsche Chronik | 2000 Biografien | Bild-Datenbank |
Gesetzestexte | SkateGuide | Online Jigsaw Puzzles | NEU GeschenkTip NEU | Produkte, Services, Impressum


Werbung

 Hast Du Mäuse in der Hütt'
 Kannst Du singen in der Bütt.
 Schleicht die Ratte erst ums Haus,
 sieht die Sach' schon anders aus.
 Geht die Wanze gar durchs Bett,
 machts den Kohl erst richtig fett.
 Wird die Motte auch zur Plage,
 Ist Dein Haus schon Straßensage.

Ungeziefer bekämpfen heißt Ungeziefer verstehen.
SBS SchädlingsBiologie
Scholl+Partner
leistet Hilfe zur Selbsthilfe.
Effizient, weitestgehend giftfrei, deutschlandweit.

Direkt-Kontakt:
0911 - 4 33 13 74


*NEU* bei InfoBitte *NEU*



die deutsche WikiPedia
bei InfoBitte.de mit
650,000 Querverweisen zu
2000 Jahre Chronik



InfoBitte
Portal zu Portalen
Hauptseite


Suchfunktionen

Wissen, Biografien, Geschichte
besser gezielt suchen mit
domain-Filterung

die Links führen im neuen Fenster
zu den jeweiligen Hauptseiten,
das Anklicken eines Buttons zur
Filterung für die Google-Suche



Google
Lexika @ InfoBitte.de

ib InfoBitte.de (alle Lexika)
ib Universal-/Hand-Lexikon
die WikiPedia @ InfoBitte
ib L. WeltKunstGeschichte
ib L. Geteiltes Deutschland
ib L. Zweiter Weltkrieg

2000 Jahre Chronik

WeltChronik.de (Texte)
  
WeltChronik auf CDROM
deutsche Geschichte
Kultur-/TechnikGeschichte
WeltChronik Bilder
Chronik Biografien

Google
2000 Jahre Chronik
offline auf CDROM

Hier Kaufen


WeltChronik Jahr...
(eigene Suchfunktion)

Nur Zahl eingeben
Bereich: '0'-'2001'





Diese Web Site verdient ihr Geld durch Produktverkäufe (CD-ROM, downloads) und in erster Linie durch Anzeigen. Wenn Sie als Webmaster zuverlässige Partner suchen für Ihr eigenes Anzeigenschäft, dürfen Sie sich gerne auf unsere Empfehlungen stützen:
z.B.: GigaCash & ProfiWin